logoBM-con-scritta-BRIGHETTI-e-MADEinITALY2-e1642723577126
WERKZEUG FÜR DIE INNENBEARBEITUNG MINITOOL

Brighetti Meccanica hat die Linie MINITOOL entwickelt, um dem Bedarf an der Bearbeitung immer kleinerer Teile gerecht zu werden.
Diese Linie umfasst die Verwendung von integrierten Wendeplatten, die extrem kleine Schnittprofile mit den unterschiedlichsten Geometrien ermöglichen.
Um eine hohe Werkzeugsteifigkeit zu gewährleisten und absolut perfekte Werkzeuge für die durchzuführende Operation zu erhalten, werden die Integraleinsätze nach den spezifischen Anforderungen des Kunden gefertigt.
Die Wendeschneidplatten der MINITOOL-Serie können im entsprechenden Wendeplattenhalter UT-1/8-25 oder alternativ im Wendeplattenhalter UT-1/8-32 untergebracht werden. Diese Werkzeughalter wiederum können in den Exzenterbuchsen montiert werden, und auf diese Weise können eventuelle Symmetriefehler auf CNC-Drehmaschinen ohne Y-Achse korrigiert werden.
Alternativ können MINITOOL-Wendeplatten mit einem einfachen Spannwerkzeug (z.B. einer ER-Spannzange) in die Werkzeugaufnahme der Maschine eingespannt werden. In diesem Fall ist es besser, wenn die Werkzeugmaschine eine Y-Achse hat.

Das MINITOOL Wendeschneidplattenhalter-Werkzeug ist so konstruiert, dass die integrierte Wendeschneidplatte schnell und mit höchster Präzision eingesetzt werden kann.
Er ist in zwei Versionen erhältlich: mit einem Griffdurchmesser von 25 mm und 32 mm.

Die INTEGRALE EINSÄTZE der MINITOOL-Linie haben einen flachen Teil am Bund mit einem Durchmesser von 15 mm, der es dem Bediener ermöglicht, die korrekte Position des Einsatzes sehr schnell mit einer gewöhnlichen Messuhr oder einem Messtaster zu überprüfen. Sie sind in zwei Legierungen erhältlich: gesinterter Stahl oder hochfestes Widia.
Die Lebensdauer der Wendeschneidplatten ist sehr hoch und es ist möglich, viele Nachschärfungen durchzuführen, bevor die Wendeschneidplatte ersetzt werden muss.
Die Art des Schärfens und der Beschichtung sollte im Hinblick auf die Art des zu bearbeitenden Materials gewählt werden. Integrierte Einsätze können im UT-1/8-25 oder UT-1/8-32 Einsatzhalter untergebracht werden.

Scroll to Top